36. Schleswig-Holstein Gourmet Festival meets Gutsküche und Zeik

Die Spitzenköche Matthias Gfrörer und Maurizio Oster laden ein

In seiner 36. Ausgabe macht das Schleswig-Holstein Gourmet Festival Halt in der Gutsküche. Im sieben-monatigen Gourmet Festival in Schleswig-Holstein – in dem Gastronomen zwischen Sylt und Reinbek in 41 Veranstaltungen ihre Gäste beglücken – öffnet auch der Küchenchef der Gutsküche Matthias Gfrörer und das Team der Gutsküche die Tore:
– am 01. & 02. Oktober
– ab 18:00 Uhr
– im schleswig-holsteinischen Tangstedt

Wählen Sie Ihr Ticket!

Das 36. Schleswig-Holstein Gourmet Festival steht für Nachhaltigkeit

Die Gutsküche war bereits im vergangenen Jahr Teil des schleswig-holsteinischen Gourmet Festivals. Die nachhaltige Kost der Spitzen-Cuisine der Gutsküche besticht mit saisonalen Bio-Zutaten, die auf den Wiesen und Feldern des Guts Wulksfelde eigens angebaut und produziert werden. Matthias Gfrörer, der bereits seit mehr als einem Jahrzehnt Küchenchef des Spitzenrestaurants ist, erhielt bereits zwei Mal den grünen Michelin-Stern für nachhaltige Gastronomie. Gästekoch Maurizio Oster – ausgezeichnet mit einem Michelin-Stern sowie einem grünen Michelin-Stern – kocht gemeinsam mit Matthias Gfrörer und dem Team der Gutsküche. Er leitet seit 2018 das Gourmet-Restaurant Zeik in Hamburg Winterhude, in dem er seine Gäste mit internationalen Gerichten aus regionalen Produkten verwöhnt.