1021 1024 Matthias Gfroerer

Die Gutsküche in der großen Stadt

Für Matthias Gfrörer hieß es Koffer packen, denn am 6. und 7. Oktober 2018 war er mit der Gutsküche auf dem Stadt Land Food Festival in Berlin vertreten. Das nachhaltigste Food-Festival Deutschlands setzt sich für gutes Essen und gute Landwirtschaft ein und bietet Lebensmittel-Enthusiasten eine Plattform, um in der Hauptstadt zu schmecken, zu erleben und sich über Ansichten, Ideen und Konzepte auszutauschen. “Gutes Essen für alle!” ist das Motto des non-profit Festivals, mit dem sich auch Matthias Gfrörer identifiziert.
Nachhaltigkeit und der respektvolle Umgang mit Lebensmitteln sind Themen, die Matthias Gfrörer sehr am Herzen liegen, denn die Zubereitung von Genuss mit gutem Gewissen ist möglich. Die Philosophie genussvoller, bewusster und innovativer Kochkultur, die Matthias Gfrörer täglich in der Gutsküche umsetzt, hat er nun in Berlin bei einer Podiumsdiskussion präsentiert. Dort konnte er sich auf regen Austausch und interessante Gespräche übers Essen und Kochen freuen – und wie dies im Einklang mit einem gesunden Umweltbewusstsein geschehen kann.

Matthias Gfrörer beim Stadt Land Food Festival 2018

Das Stadt Land Food Festival in Berlin ist natürlich viel mehr als nur ein Wochenende, an dem Besucher jedes Jahr leckeres Essen genießen können. Obwohl der Genuss eine große Rolle spielt, fordert das Festival insbesondere dazu auf, zu hinterfragen, was gutes Essen wirklich bedeutet. Fragen, die an diesem Wochenende also im Mittelpunkt standen: Woher kommt unser Essen? Wie wird es zubereitet? Und wie wirkt es sich auf unsere Gesundheit und auf unseren Planeten aus?
Denkt man über diese Themen nach, bietet es sich selbstverständlich an, mit denjenigen zu reden und denen zuzuhören, die unser Essen produzieren oder zubereiten. Genau hierüber hat Matthias Gfrörer gemeinsam mit Olaf Schnelle von Schnelles Grünzeug in einer Podiumsdiskussion zu dem Thema “Nachhaltigkeit und Kochen” vor den Besuchern des Stadt Land Food Festivals gesprochen.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.